Haben Sie Fragen? +49 (0)2375 939 8565

KRÄKU - Historie, Gegenwart und Philosophie

Das Unternehmen

Bewährte Qualität seit 1966

In der Westerwälder Produktionsstätte entstand aus der Firma FLOTT (FLOTTJET) die Marke KRÄKU.
Die bekannten Metall- und Holzbearbeitungsmaschinen aus dem Programm FLOTT & FLOTTJET welche seit 1966 produziert werden, sind mit in die Marke KRÄKU übernommen worden. Die Marke KRÄKU besteht seit 1990.

Die Produktpalette hat sich über die Jahre in den umfangreichen Bereichen der Bandschleifer, Poliermaschinen, Bohrmaschinen, Bandsägen, Drechselbänke und Orthopädiemaschinen etc. grundlegend erweitert. Außerdem werden zahlreiche Sonderlösungen auf Kundenwunsch erarbeitet und zur Serienreife produziert.

Das Produktportfolio mit den gediegenen und robusten Maschinen wird ausschließlich seit über 50 Jahren in Deutschland geplant und produziert. Zum Einsatz kommen diese Maschinen bei Handwerkern, in der Holz-, und Metallbearbeitenden Industrie wie auch in der Schifffahrt. Selbst für die Ausbildung in allen schulischen Bereichen sind diese Maschinen sehr gut geeignet. Zahlreiche Schulen deutschlandweit nutzen diese.

Die Qualität sowie die Langlebigkeit der KRÄKU-Maschinen sind in diesen Branchen ein hoher Standard seit vielen Jahren.

Zeichung des Fabrikationshalle des alten Standorts aus der Draufsicht
Alter Standort Großseifen
Neues KRÄKU Icon aus dem Jahr 2020

Die Übernahme von KRÄKU

Seit März 2020 gehört die Marke KRÄKU zum Maschinenbauunternehmen FKM Präzision- und Sägetechnik. Diese beschäftigt sich ausschließlich mit dem Bereich des Sondermaschinenbau der Sägetechnik.

Die Produktionsstätte von KRÄKU wurde aus dem malerischen Westerwald in das beschauliche Balve im Sauerland verlegt. Hier werden zukünftig die robusten und zuverlässigen Maschinen für Ihren Gebrauch gefertigt.

Bewährte Marken denen Sie vertrauen können

Kundennähe

Unsere Produktion hält für jegliche Maschinen reichhaltige Ersatzteile & Werkzeuge bereit, sodass wir schnell auch Ihre Problemlösungen & Wünsche planen und natürlich auch umsetzten können.
Um problemlos Ihre bereits eventuell bestehenden oder zu planenden Anlagen und Konzepte frühzeitig wirtschaftlich einplanen zu können, haben Sie die Möglichkeit, die Grundeinheit unserer Maschinen zu beziehen.

In unseren Ausstellungsräumen sowie unserer Produktionshalle bieten wir Ihnen die Möglichkeit, vor Ort Ihre Wunschmaschine anzuschauen und diese ggf. zu testen.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns. Gerne sind wir für Sie da.

Ihre KRÄKU - eine Marke von FKM Präzision und Sägetechnik
Glärbach 7
58802 Balve

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen